Donnerstag, 26. Januar 2012

Cai Guo-Qiang - Wölfe - Frontal


CAI GUO-QIANG 'HEAD ON' 2006








"Bewaffnet mit hungriger Kameradschaft, wagen 99 lebensgroße Wölfe einen Sprung ins Ungewisse und finden sich, eingefroren, in einem atemberaubendem Bogen über weitem dunklen Raum. Ihre kühne Welle findet ein unglückliches Ende in der Form einer Glasswand: frontal in die dünne Scheibe knallend, bröckelt der mächtige Bogen; die Wölfe fallen, schockiert und entsetzt. Aber sie raffen sich wieder auf und humpeln, um sich wieder in das Schwanzende der Herde einzuordnen, und schaffen so einen endlosen Kreis von Brutalität und Aberwitz."


Armed with a hungry camaraderie, 99 life-sized wolves take a fiery leap of faith and find themselves frozen in a breathtaking arc across a vast expanse of dark space. Their bold surge meets an unfortunate demise in the form of a glass wall: slamming into the thin pane head on, the mighty arc crumbles; the wolves fall, shocked and aghast. Yet they pick themselves up again and limp to rejoin the tail end of the herd, forming an endless cycle of brutality and folly. 
Tara Tan in This is Tomorrow




Kommentare:

  1. http://www.youtube.com/watch?v=fOTJarp9wjE

    ab 4.30

    von Burkhard Ritter

    AntwortenLöschen
  2. Das ist so toll!
    Kulinarischer Horror. Absurde Wahrnehmung oder absurdes Vorwissen. Grausen und Mitleid. Ich weiß nicht. Biologie, Politik, Philosophie, Ästhetik, Physik. Unwirkliche Wirklichkeit.
    (Die Videos sind eine spannende Ergänzung, auch wegen des Verhaltens der Ausstellungsbesucher.)

    AntwortenLöschen