Sonntag, 13. Februar 2011

Lachen, weil gestern ein Unbekannter gefrustet war


Kommentare:

  1. Hallo Johanna, ich kommentiere. Fehlt da noch ein Text? Ich seh hier nur ein (sehr schönes) Foto.

    AntwortenLöschen
  2. Danke. Vielen Dank. Nee, das Photo ist allein. Aber vielleicht fällt mir dazu noch was ein.

    AntwortenLöschen
  3. Hui, ein Schmetterlingseffekt.

    AntwortenLöschen
  4. Mit der Dämmerung beginnt am Freitag bei den orthodoxen Juden der Sabbat. Man spricht spricht zuerst den Segen „Gelobt seist Du, Ewiger, unser Gott, Schöpfer der Früchte des Weinstocks“ über einen vollen Becher Wein und leert ihn dann. Am Strand, in der freien Natur, geht das allerdings ausgelassener zu, als beim Synagogengottesdienst, - wie man auf dem Foto deutlich sieht. Es könnte aber auch die Samstagsdämmerung sein, wo der Sabbat endlich vorbei ist und deswegen die Herren einen Freudentanz veranstalten. Darüber mögen die Experten streiten.

    AntwortenLöschen